Logo Schrift
Logo Rad
Totenkreuz




Jensyts im Kloster
Naturschätze & Sagenwelten
Aktuell
Veranstaltungen
Naturführer
Geschichtenerzähler
Sagenwanderer
Tiefenökologe
Meine Geschichte
Kontakt
Vernetzung
Publikationen



Jensyts
Rabenschwarze Schweizer Sagen
aus längst verblich'nen Tagen


Schellmerÿ und der Sagenwanderer präsentieren als Formation Jensyts abendfüllende Bühnenprogramme für Kulturlokale und kurze Sets für Festivals, Mittelaltermärkte, historische Feste etc. Alte traditionelle Lieder und Sagengeschichten aus der Schweiz entführen in eine magische Welt jensyts des Vetrauten.

Schellmerÿ erzählt mit historischen Instrumenten Geschichten von Vorgestern und interpretiert heimisches Liedgut aus elf Jahrhunderten für die heutige Zeit. Der Sagenwanderer entführt seine Gäste hinab zu den Wurzeln der hiesigen Sagenüberlieferung in ein magisches Zeitalter voller Zauber und Wunder.

Bühnenprogramm Totentanz ( 2x 45 Minuten)
Memento Mori...Eine Saga um den übermütigen Hirtenjungen Gieri, der in die jensytige Welt entrückt wird und dort die mannigfaltigen, morbid-makabren und bisweilen schröcklichen, bisweilen heiteren Jenseitsvorstellungen unserer Altvorderen durchlebt. Er begegnet Feenflüchen, kopflosen Mönchen, lüsternen Raubrittern, tanzenden Toten, der Wilden Jagd und dem Schwarzen Tod.

NEU: Bühnenprogramm Bannkreis (2x 45 Minuten)
Fama Maleficarum...Urtümliche Lieder und heidnische Sagengeschichten aus der Schweiz erzählen von zauberhaften Begebenheiten, unheimlichen Geheimnissen und dem zeitlosen Mysterium der Liebe. Bannsprüche gegen den bösen Blick,Verzapfungen gegen Spuk im Stall, Drudenfüsse und Schrättelispiegel, Siebnerlei und Satorformeln...neu aufgebrüht in einem Kessel voll magischen Glaubens, gewürzt mit einer Prise Schalk.

Kurze Sets für Mittelaltermärkte (ca. 20 Minuten)
Sagen aus heimischer Überlieferung mit historischem Kontext, verwoben mit alten Volksweisen und instrumentaler Untermalung. Themenblöcke: Grausame Zwingherren & Schwarze Ritter / Sünde, Frevel & Teufeleien / Von Drachen & Würmern / Hexenwerk & verbotener Zauber / Geisterbann & Arme Seelen / Von Rittern & Feen / Minnemären / Begegnungen mit der Anderswelt

 
Sarah Wauquiez: Drehleier, Gesang, Flöten, Schalmei, Harfe
Sonja Wunderlin: Ocarina, Gesang, Flöten, Schalmei, Dudelsack
Olaf Kirchgraber: Bouzouki, Gesang, Fussperkussion, Trümpi
Andreas Sommer: Erzähler

Engagements für Kleinkunstbühnen, historische Kulturlokale, Festivals oder private Anlässe: Kontakt 062 892 17 54 oder sarah.wauquiez@gmail.com, www.schellmery.ch

Aktueller Tournéeplan

Youtube: Jensyts Live in der Kultschür Laufenburg (Januar 2015)
© Andreas Sommer 2012 Home
zurück
Osten - Frühling - Luft
Süden - Sommer - Feuer
Westen - Herbst - Wasser
Norden - Winter - Erde